Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


accessibility_munzee

Accessibility Munzee

Der Accessibility Munzee ist ein Munzeetyp, der im Juni 2015 eingeführt wurde. Jeder Spieler hat unendlich viele Credits davon und kann einen Greenie in einen Accessibility Munzees zu umzuwandeln. Mit der Einführung dieses Typs wurde das Spiel für Menschen mit (Geh-)Behinderung interessanter, da besondere Regeln gelten, wo die physischen Codes zu kleben sind:

  • nicht unter Objekten
  • zwischen 0,5 und 1,5 m Höhe
  • nicht in Hecken oder Bäumen

Auch, wenn Accessibility Munzees letztendlich nur Greenies sind, welche den oben genannten Regeln folgen, sind Accessibility Munzee ein eigener Munzee-Typ. So landen auf diesen Munzees keine mythologischen Munzees oder andere Specials, welche auf Greenies landen würden. Des weiteren zählen Accessibility Munzees bei den Captures nicht zu Greenies. Für das Munzee Spielen an sich haben Accessibility Munzees also keinerlei Vorteile.

Am 27.9.2018 wurde im Munzeeblog angekündigt, dass ab dem 28.9.2018 keine neuen Accessibility Munzees mehr verteilt werden können. Des Weiteren werden mit dem Erscheinen von Munzee 4.0 alle Accessibility Munzees in Greenies umgewandelt.

Punktverteilung und Regeln
Analog zu Greenies:
Capture: 5 Punkte
Deploy: 5 Punkte
Capture On: 3 Punkte

Quelle

accessibility_munzee.txt · Zuletzt geändert: 2018/10/20 11:25 von bungi