Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


dormant_und_inactive

Dormant und Inactive

Wenn man längere Zeit nicht Munzee spielt, ändert sich der Status des Accounts nach 180 Tagen nicht-Aktivität auf dormant (auf deutsch: ruhend, schlafend) und nach 365 Tagen auf inactive (auf deutsch: inaktiv). Die Markierung „dormant“ bzw. „inactive“ wird auch auf der Accountseite des Spielers angezeigt und ist für andere Spieler sichtbar. Wenn der Fall eintritt, dass ein Account einen der Status erreicht, werden automatisch einige Munzees des Spielers archiviert (siehe unten).

Die 180 bzw. 365 Tage nicht-Aktivität müssen zusammenhängend sein. Ist man z.B. 178 Tage nicht aktiv, am 179. Tag dann aber doch, dann beginnt die Inaktivitätszählung anschliessend wieder bei Null. Als Aktivität zählen Captures und Deploys.

dormant

Erhält man nach 180 Tagen nicht-Aktivität den Status „dormant“, dann werden automatisch alle physischen selbst erstellten Munzees archiviert, sofern diese in den letzten 180 Tagen nicht erfasst wurden. Physische Munzees, die man im Freezetag Online Store oder bei einem Reseller gekauft hat, sind davon nicht betroffen.

inactive

Erhält man nach 365 Tagen nicht-Aktivität den Status „inactive“, dann werden automatisch einige virtuelle Munzees undeployt. Diese Munzee gehen wieder in die Liste der „undeploys“. Wenn der Spieler wieder aktiv wird, können die Munzees vom ihm neu verteilt werden. An den Stellen, wo die virtuellen Munzees entfernt wurden, können andere Spieler dann virtuelle Munzees verteilen.

Des Weiteren werden physische Munzees, die einen Logeintrag „unable to locate“ oder „needs repair“ haben, automatisch archiviert.

Retired Myths und Pouches sowie Phantom Flats

Kommt ein Spieler in den Status dormant bzw. inactive und besitzt er ein oder mehrere mythologische Munzees, Pouch Creatures oder Fancy Flats, gehen diese automatisch in den Status Retired Myths, Zombie Pouch Creature bzw. Phantom Flats.

Quelle

dormant_und_inactive.txt · Zuletzt geändert: 2021/01/17 11:13 von bungi