Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rps

RPS Munzee

RPS Munzees

RPS steht für „Rock, Paper, Scissor“, auf deutsch: Stein, Schere, Papier. Dies bezieht sich auf das gleichnamige Spiel, welches auch als Schnick, Schnack, Schnuck bekannt ist.

Beim Erfassen dieses phyischen Munzees spielt man nämlich genau dieses Spiel. Nachdem man den QR-Code des Munzees erfasst hat, erscheint in der Munzeeapp ein Bildschirm, in dem man sich für Stein oder Schere oder Papier entscheiden muss. Die Auswahl des Gegners trifft die App. Gewinnt man, erhält man 20 Punkte für den Capture, bei Unendschieden erhält man 15 Punkte, bei einer Niederlage 10 Punkte. Der Besitzer des Munzees erhält immer die Differenz der eigenen Punkte zu 30. Von den Spielregeln gilt: Schere schlägt Papier, Papier schlägt Stein, Stein schlägt Schere.

RPS Munzees wurden Ende Mai 2016 eingeführt und wurden erstmals mit dem MunzPak für Juni 2016 verteilt. Seit Juli 2016 sind RPS Munzees auch im Munzee Onlineshop erhältlich.
RPS Munzees gibt es entweder als Credit Item, d.h. man verteilt einen Greenie und wandelt diesen dann in einen RPS Munzee um, oder auch als physichen Sticker.

Im Mai 2018 wurde Badges für das Verteilen, Erfassen sowie das Gewinnen von Spielen eingeführt.

Punkteverteilung
Deploy: 15 Punkte
Capture: 10, 15 oder 20 Punkte
Capture on: Differenz der Capture Punkte zu 30

Quellen
Einführung RPS Munzees im Munzeeblog
Einführung Bages für RPS Munzees im Munzeeblog

rps.txt · Zuletzt geändert: 2018/11/26 20:55 von bungi